Start

Wir lösen Ihre Schimmelprobleme!

  • Kostenfreie Schimmel-Hotline täglich von 8.00 bis 20.00 Uhr.
  • Vor-Ort-Termin mit Besichtigung der schimmelbefallenen Bereiche.
  • Bewertung der baulichen Gegebenheiten.
  • Messungen der Raumluftfeuchte/-temperatur und Oberflächenfeuchte.
  • Untersuchungen: Luftkeimmessung, Klebeband- und Abklatschproben.
  • Beurteilung des Heiz- und Lüftungsverhaltens.
  • Empfehlungen und Hinweise, um Schimmelbefall zu vermieden.
  • Gutachtenerstellung
  • Beweissicherungsverfahren
  • Baubegleitung bei Sanierungsmaßnahmen.
  • Durchführung von Sanierungsmaßnahmen.

Schimmel-Sachverständiger und Schimmel-Gutachter Merx

Schimmel-Sachverständiger und Schimmel-Gutachter bei Schimmel im Haus,Schimmel in der Wohnung, Schimmel am Dachstuhl und Schimmel auf Akten und Dokumenten

Unser Einsatzgebiet


Deutschlandweit begutachten und sanieren wir schimmelbefallenen Akten, Ordner und Dokumente.

Als Schimmel-Sachverständiger und Schimmel-Gutachter für Schimmelbefall im Haus und am Dachstuhl erstreckt sich unser Einsatzgebiet über Hessen, Unterfranken und Südthüringen.

Wir sind in diesen Landkreisen, Städten und Gemeinden für Sie tätig: zur Übersicht


Über mich


Mit meiner jahrzehntelangen Erfahrung als Raumausstatter- und Malermeister, Gebäudeenergieberater sowie Sachverständiger für Schimmelpilzbelastungen ermittle ich die Ursachen Ihres Schimmelbefalles.

Daraufhin zeige ich Ihnen Sanierungsmöglichkeiten auf und gebe Ihnen Tipps, wie Sie zukünftigen Befall verhindern können.

Tipps & Infos

  • Verhindern Sie durch Abkleben der befallenen Stellen mit Baufolie und Klebeband die Ausbreitung von Pilzsporen. So können keine Pilzsporen mehr in die Raumluft gelangen, der Schimmelpilz-Befall kann aber jederzeit dokumentiert und analysiert werden.
  • Schimmelpilzbefallene Dinge in eine Plastiktüte verpacken und zukleben.
  • Hausfäule- und Bauholzpilze nicht zerstören oder abkratzen, das erleichtert die Pilz-Bestimmung.
  • Keine voreilige "Eigensanierung" des Schimmelbefalls ohne Beratung durch den Schimmel-Sachverständigen.
  • Häufig lüften, um die Sporenbelastung zu reduzieren.
  • Hier können Sie sich den Lüftungsleitfaden herunterladen: Leitfaden für Lüftung und Trocknung (Download als PDF).