Schimmel auf Akten, Dokumenten und Ordnern

Schimmel auf Akten

Schimmel auf Akten, Dokumenten und Ordnern

Sie haben Schimmel auf Akten, Dokumenten und Ordnern  im Lager, Archiv oder in der Bibliothek?
Wir begutachten, reinigen und sanieren deutschlandweit Ihre Dokumente und Archive.

Oft tritt Schimmelpilzbefall in einem Archiv aufgrund ungeeigneter Räumlichkeiten auf. Die Akten werden häufig in Kellern gelagert, dort kommt es dann infolge zu hoher Luftfeuchtigkeit zum Schimmelbefall. Für eine ordnungsgemäße Lagerung sollte die relative Luftfeuchtigkeit dauerhaft nicht mehr als 50 bis 55% betragen.

Kann dies durch Lüften nicht gewährleistet werden, kann ein elektrisch betriebener Luftentfeuchter zur Feuchtereduzierung eingesetzt werden. Sind die eingelagerten Akten bereits mit Schimmelpilz befallen, sollten sie umgehend gereinigt werden.

Schimmel auf Akten, Dokumenten und Ordnern

Wir beurteilen hierzu die befallenen Materialien nach Umfang und Grad der Schädigung, falls erforderlich, wird von einem Fachlabor eine mikrobiologische Analyse durchgeführt und ein Prüfbericht erstellt. Es werden Gutachten und Gefährdungsbeurteilungen erstellt. Anschließend kann die Reinigung von einem Fachbetrieb durchgeführt werden. Auf Wunsch dokumentieren wir den Reinigungserfolg.

 

Schimmel auf Akten – Reinigungserfolg überprüfen

P1070345

P1070346

 

 

 

 

 

Jetzt ganz neu:
Ab sofort können wir mit einer ATP/AMP-Messung den Reinigungserfolg innerhalb einer Minute überprüfen und dokumentieren.

 

 

Hier finden Sie wichtige Informationen zum Downloaden: